Neueste Beiträge

Für den Eingang des Grundstücks das passende Tor für Stabgitterzaun

Nach einer gewissen Zeit erhalten viele Grundstücke eine Einfriedung. Doppelstabmatten sind langlebig, belastbar und witterungsbeständig. Oftmals benötigt ein Doppelstabmattenzaun auch ein Tor für den Stabgitterzaun. Wenn Sie nicht auf Ihr Grundstück kommen, ist unpraktisch. Das Tor für Stabgitterzaun muss genau auf den bereits bestehenden Doppelstabmattenzaun abgestimmt werden und ihn anschließend in den Doppelstabmattenzaun einzufügen. Dadurch werden Schwachstellen bei Ihrem Zaun unterbunden. Ein Doppelstabmattenzaun in Verbindung mit einem Tor sorgt für höchste Sicherheitsstandards.

Zusätzliche Sicherheit mit einem Tor für Stabgitterzaun

Kleine und große Areale können Sie mit einem Tor für Stabgitterzaun versehen und sorgt für weitere Zuverlässigkeit. In einer kompletten Zaunanlage sollte ein Tor für Stabgitterzaun eingebaut sein. Im Online Shop werden Ihnen unterschiedliche Optionen vorgestellt und das Tor für Stabgitterzaun wird präzise in den Doppelstabmattenzaun eingebaut. Bezüglich Sicherheit ist der Stabgitterzaun vorteilhafter, als ein klassischer Maschendrahtzaun, auch wenn Sie Ihr Budget etwas erhöhen müssen. Ein Doppelstabmattenzaun einschließlich Tor für Stabgitterzaun ist nur dann rational, wenn die Zaunanlage über Jahre am gleichen Standort steht. Außerdem würden sich die höheren Kosten im Gegensatz zu anderen Zaunvarianten nicht rechnen. Nur bei einer dauerhaften Lösung ist ein Tor für Stabgitterzaun vernünftig. Bei großen Arealen steht die Form des Zaunes zur Debatte, weil die Ausgaben hier deutlich steigen. Bei großen Grundstücken ist ein Tor für Stabgatterzaun wichtig, um den Zugang zum Grundstück nicht zu komplizieren. Hinsichtlich des Volumens des Grundstücks ist es sogar notwendig darüber nachzudenken, ob nur ein Tor für Stabgitterzaun erforderlich wird.


Weiterlesen

Der Maschendrahtzaun

Maschendrahtzaun wird nicht nur von Firmen und Gewerbetreibenden als Einzäunung des Grundstücks verwendet. Auch im privaten Bereich ist der Metallzaun sehr beliebt und wird gerne als Gartenzaun montiert, um z.B. in Kombination mit einer Hecke einen guten Sichtschutz und eine gewisse Sicherheit zu bieten. Der Trend geht auch immer mehr von dem altbewährten Holzzaun zum Flechtzaun über. Ein Maschendrahtzaun ist aufgrund der Beschaffenheit eher weniger als Sichtschutzzaun geeignet, zumindest dann, wenn er alleine steht. In Kombination mit einer Hecke stellt er natürlich einen perfekten Sichtschutz und Einfriedung dar. Besonders praktisch ist das Vorgartenzaun Komplettset für die Zaunfreunde. Die Sets gibt es in verschiedener Höhe.

Von niedrig bis hoch ist alles vertreten. Vor allem muss man sich keine Gedanken machen, welche Höhe die Zaunpfosten bei welcher Maschendraht Höhe haben müssen. Man gibt einfach die Meterzahl für den Vorgartenzaun, Sichtschutzzaun oder Gartenzaun an und bekommt dann genau die passenden Zaunpfosten mit allem Zubehör wie Maschendraht, Spanner, Spanndraht und mehr. Die gewünschte Höhe darf bei der Auswahl nicht fehlen. Je nachdem, welche Höhe der Zaun haben soll, werden die Zaunpfosten in entsprechender Höhe mitgeliefert.

Pro und Contra für den Flechtzaun und Metallzaun

Es gibt natürlich einige Befürworter und auch Gegner des Maschendrahtzauns. Im Prinzip ist es auch eine Geschmackssache eines jeden Grundstückbesitzers, ob er seinen Garten mit einem langlebigen und pflegeleichten Sichtschutzzaun oder lieber mit einem Holzzaun einfriedet. Einige Leute bevorzugen die Optik des Holzes und legen sich daher keinen Zaun aus Maschendraht zu. Andere Leute hingegen haben eine Hecke, die letztendlich die Sicht zum Flechtzaun oder Metallzaun verhindert, sodass es für die Optik überhaupt nicht störend ist.

Vor allem ist es aber ein ganz großes Pro, dass die Zäune nicht gestrichen werden müssen. Der Gartenzaun beziehungsweise Vorgartenzaun mit Maschendraht ist so schnell errichtet. Hinsichtlich der Befestigung der Maschendrahtzaun Pfosten hat man die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten. Die Maschendrahtzaun Pfosten in entsprechender Höhe für den Gartenzaun können entweder selber einbetoniert werden oder man nutzt einen Halter für den Maschendrahtzaun Pfosten, an dem der Zaunpfosten angebracht wird.

Abgrenzung zum Nachbargrundstück schaffen

Wer ein Haus mit Garten besitzt, der will sicherlich im Garten auch einmal richtig genießen und entspannen. Damit man sich nicht beobachtet fühlt, sollte ein Sichtschutz von optimaler Breite vorhanden sein oder ein Sichtschutzzaun errichtet werden. Der Gartenzaun dient als Abgrenzung der beiden Grundstücke und schützt vor Blicken anderer Leute. Am besten bestellt man gleich die nötigen Materialen wie

  • Pfosten für den Maschendrahtzaun
  • Maschendraht
  • Streben
  • Und mehr

Ist alles vorhanden, dann kann es auch schon losgehen. Löcher müssen ausgehoben und die Maschendrahtzaun Pfosten mit entsprechender Höhe einbetoniert werden. Ist der Beton ausgehärtet, kann der Spanndraht gespannt werden. Je nachdem, für welchen Zaun man sich entscheidet, muss man mit unterschiedlichen Kosten und Nebenkosten für den Gartenzaun rechnen. Aber auch der Zeitaufwand ist nicht zu unterschätzen. Muss der Sichtschutzzaun gestrichen werden, weil er beispielsweise aus Holz ist, dann nimmt das erheblich viel Zeit in Anspruch.

Mit einem Maschendrahtzaun Komplettset kann der Zaunbau direkt losgehen

Im Shop findet man alle notwendigen Materialien um einen Maschendrahtzaun selber aufzustellen. Einen Maschendrahtzaun selbst zu bauen ist kein Kunststück. Vorausgesetzt man verfügt über etwas handwerkliches Geschick, das benötigte Werkzeug wie Spaten und Wasserwaage und natürlich über das passende Maschendrahtzaun Zubehör. Denn der Maschendrahtzaun aus stabilem Drahtgeflecht ist für viele Zaunbauer die erste Wahl wenn es um eine selbst gebaute Einzäunung des Grundstücks geht. Im besten Fall entscheidet man sich im Shop direkt für ein Maschendrahtzaun Komplettset, in dem alle Zubehörteile bereits enthalten sind.

Das Maschendrahtzaun Komplettset und seine Vorteile

Bis auf das Werkzeug, sind in einem Maschendrahtzaun Komplettset alle Komponenten enthalten, die für die Montage benötigt werden. Dadurch wird vermieden, etwaige wichtige Zubehörteile zu übersehen. Es wäre mehr als ärgerlich, wenn man sich ans Werk machen möchte, nur um dann festzustellen, dass das ein oder andere Zubehörteil noch fehlt. Da ist es besser, sich von vorneherein für ein Maschendrahtzaun Set zu entscheiden, was im Zweifel eine wertvolle Zeitersparnis bedeuten kann.

Maschendrahtzau WandDas Maschendrahtzaun Komplettset hier im Shop enthält sowohl die Zaunpfosten, als auch den Spanndraht, die Zaunstreben, den Bindedraht und auch die Drahtspanner. Das Maschendrahtzaun Set ist in der Zusammenstellung auf einen geraden Zaunverlauf ausgerichtet. Wer hier anders plant und seinen Zaun über Eck verlaufen lassen möchte, benötigt für seine Maschendrahtzaun Bestellung noch eine Ergänzung. Auf der Einkaufsliste im Shop sollten daher zwei weitere Zaunstreben für pro Ecke stehen. Damit kann man dann seinen Maschendrahtzaun problemlos über Eck setzen.

Eine Variante, die man im Shop bestellen kann, beinhaltet stärkere Zaunpfosten. Mit einem solchen Maschendrahtzaun steht der neue Gartenzaun hinterher besonders standfest und stabil. Als Käufer sollte man sich den Inhalt von dem jeweiligen Maschendrahtzaun Set daher zuvor gut durchlesen.

Man kann die MaschendrahtzaunKomponenten natürlich im Shop auch einzeln bestellen, was aber normalerweise in der Summe etwas teurer ist. Ist die Länge des Zauns im Vorfeldausgemessen, lässt sich leicht ausrechnen, wie viele Pfosten benötigt und damit in der Maschendrahtzaun Bestellung enthalten sein sollten. Eine gute Orientierung ist hierbei, dass alle drei Meter ein Pfosten aufgestellt werden sollte, um das Drahtgeflecht aufrecht zu halten.

So können entweder mehrere Maschendrahtzaun Sets kombiniert werden, oder man kauft die zusätzliche Menge Zaunpfosten und Zaunstreben noch hinzu. Natürlich gibt es im Shop den Maschendrahtzaun auch als Rollenware, ohne weiteres Zubehör. So kann man auch seinen bestehenden Maschendrahtzaun durch eine entsprechende Bestellung im Shop ausbessern und reparieren.

Ein weiterer Vorteil, den ein Maschendrahtzaun Komplettset bietet, ist oft, wie bereits kurz erwähnt, auch eine finanzielle Ersparnis. Oft ist das Maschendrahtzaun Komplettset gegenüber den Kosten für den Einzelkauf aller Komponenten um einiges günstiger. Wer besonders auf sein Budget achten möchte um seinen Gartenzaun möglichst günstig zu halten, sollte daher die Preise für ein Maschendrahtzaun Set mit den Preisen für die Einzelkomponenten vergleichen.

Der Maschendrahtzaun ist gekauft – Und nun?

Ist der Maschendrahtzaun angeschafft, soll natürlich so schnell wie möglich mit dem Zaunbau begonnen werden. Wer sich gern etwas Inspiration für das eigene Projekt einholen möchte, kann sich im Internet zahlreiche Anleitungen ansehen.


Hier wird Schritt für Schritt erläutert, wie aus dem Maschendrahtzaun Komplettset ein fertiger Gartenzaun wird. Wir haben selber vor einiger Zeit ein Video im Internet entdeckt, dass eine Hilfe beim Aufbau leisten kann. Wer möchte, kann sich die Zeit nehmen und sich die Maschendrahtzaun Aufbauanleitung einmal anschauen.


Die Höhe ist beim Zaun entscheidend

Der Gartenzaun hat im Wandel der Zeit einige Veränderungen mitmachen müssen. Während er vor vielen Jahrhunderten noch als Steinmauer eingefriedet wurde, so finden wir heute viele verschiedenen Zaunelemente vor, die vom Maschendrahtzaun bis zum Doppelstabmattenzaun reichen.

Dies lag vor allem daran, dass zu damaligen Zeiten Metall ein äußerst begehrtes und recht teures Material war. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Formen und Arten von Zäunen – doch welche Höhe sollte vorrangig vorherrschen?

Normmaße bei der Planung beachten

Soll ein bestehender Zaun erneuert oder ein Grundstück durch einen speziellen Zaun abgegrenzt werden, so sollten sich Bauherren immer an eine gewisse Mindesthöhe orientieren. Die Norm besagt bereits, dass der Abstand der jeweiligen Sprossen nicht mehr als 12 cm betragen darf und somit schmaler gestaltet sein soll, als ein Kinderkopf hindurch passen könnte. Allerdings bleibt oftmals die Frage offen, welche Höhe im jeweiligen Fall ideal ist. Der Zaun aus Holz ist nicht mehr im Trend. Maschendrahtzaun ist seit Jahren der Klassiker unter den Zäunen. Das liegt wohl in erster Linie daran, dass der Maschendrahtzaun ein günstiger Zaun ist, den man schnell selber aufbauen kann. ohne große handwerkliche Fähigkeiten besitzen zu müssen.


Weiterlesen

Der Gabionen-Zaun ist das individuellste Zaunsystem

Der Gabionen-Zaun ist durch zahlreiche Optionen mittels Individualisierung eine Garantie für eigene Ansprüche. Bereits bei der Bestellung ist die Auswahl zwischen fertigen Steinkörben oder eine kompletten Bausatzsystem gegeben. Danach folgt die grundlegende Gestaltung. Hier bieten sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Der Steinkorb ist in der Länge, Breite und Tiefe des Grundstück oder Garten anzupassen. Die Auswahl der Drahtstärke und Maschenweite ist individuell. Damit ist gewährleistet, dass der Gabionen Sichtschutz den Vorstellungen des Käufers entspricht.

Zum Schluss ist die Gestaltungskomponente ein wichtiger Faktor. Zu einem besonderen Highlight werden Sichtschutz-Gabionen mit Begrünungs- oder Holzelementen. Durch die Pflanzeneinbindung, u.a. fertigen Holzelementen, Koniferen oder Bambus erhält der Gabionen-Zaun eine Auflockerung.


Weiterlesen

Was ist wichtig beim Zaun aufstellen

Ob es ein Maschendrahtzaun ist oder ein Doppelstabmattenzaun, es sind einige Dinge zu beachten, bevor ein Zaun montiert werden soll. Er soll schließlich nicht nur den Hund vom Nachbarn fernhalten, sondern in erster Linie gegen Unbefugte auf dem Grundstück schützen.

Wer sich für einen Zaun entscheiden muss, hat es nicht leicht, Holzzaun, Maschendrahtzaun, Kunststoffzaun sind nur einige der wenigen Varianten, denn die Liste könnte beliebig fortgesetzt werden. Sich für einen bestimmten Zaun zu entscheiden hängt erst einmal vom finanziellen Budget ab und natürlich auch für seine Verwendungsart. Zu beachten ist aber im Vorfeld, dass jeder Zaun ein Fundament braucht, das nach Höhe und Schwere des Zauns ausfallen muss.

Alternativ zu einem Fundament, dass natürlich nicht bei einem Maschendrahtzaun gebraucht wird, sind einzelne Pfosten die in bestimmter Regelmäßigkeit in den Boden gebracht werden müssen. Durch Querbalken erhält ein Zaun zusätzliche Stabilität, erst im letzten Schritt geht es dann darum die einzelnen Zaunelemente anzubringen.


Weiterlesen

Maschendrahtzaun günstig und gute Qualität

Ein günstiger Maschendrahtzaun ist nicht nur wegen seines Preises so beliebt, sondern gleichzeitig auch wegen seiner ausgezeichneten Qualität. Ein Maschendrahtzaun ist pflegeleicht, langlebig, leicht handzuhaben und zudem lässt er sich dank seiner Unauffälligkeit problemlos in nahezu jedem Garten integrieren.

Günstiger Maschendrahtzaun, verzinkt und kunststoffummantelt

Der Maschendrahtzaun dient in allererster Linie als Gartenzaun wird auch als Drahtgeflecht oder Viereckgeflecht bezeichnet. Ein günstiger Maschendrahtzaun wird in aller Regel dazu verwandt, Gärten und Grundstücke zu umzäunen. Die Montage der Zäune erfolgt dabei überwiegend entlang der Grundstücksgrenze. Die Pfosten müssen einbetoniert oder mittels Bodenhülse befestigt werden.

Der günstige Maschendrahtzaun wird schon seit vielen Jahren als klassischer Gartenzaun verwendet. Maschendraht wird meistens in der Zaunhöhe von 80 cm, 100 cm, 120 cm, 125 cm, 150 cm, 175 cm und 200 cm hergestellt. Die dazugehörigen Zaunpfosten zum einbetonieren sollten etwa 500 mm länger als die Zaunhöhe des Maschendrahtzauns sein. Wenn also zum Beispiel der Maschendraht eine Zaunhöhe von 150 cm hat, dann muss der Pfosten 200 cm in der Länge haben.


Weiterlesen

Drahtzaun

Ein Zaun bringt viele Vorteile:

Wer seinen Garten mit einem Drahtzaun einzäunt, der profitiert von vielen Vorteilen:

  • Die Umzäunung ist günstig –
  • Der Zaun ist schnell und flexibel aufstellbar

Doch nicht nur als Umzäunung für das Grundstück ist der Drahtzaun verwendbar, sondern auch als Einzäunung für Tiergehege oder um Gartenbeete vor unerwünschten Eindringlingen zu schützen.

Doch welcher Drahtzaun eignet sich wofür am besten? Der Maschendrahtzaun! Diese Art von Drahtzaun ist universell, leicht aufzustellen und ist fast überall zu finden: in Schrebergärten, in Schulen, im Garten, vor Industrieanlagen und auch vor Tiergehegen.

Der Maschendrahtzaun ist ein Diagonaldrahtgeflecht und wird mit Spanndrähten an den entsprechenden Zaunpfosten befestigt. In den meisten Fällen ist dieser Drahtzaun mit Kunststoff ummantelt, sodass der Zaun vor Korrosion und somit vor Rost geschützt ist – das verlängert die Lebensdauer von dem Drahtzaun um viele Jahre.

Angeboten wird der Drahtzaun bzw. Maschendrahtzaun in der Regel in Grün und Anthrazit sowie in der verzinkten Variante. Besonders für die Umzäunung von großen Flächen bietet sich diese Art von Drahtzaun an, denn die Kosten sind gering und auch das Aufstellen geht schnell und recht einfach von der Hand. Wem der Drahtzaun ein wenig zu „schnöde“ ist oder zu „einfach“ der kann diesen auch verschönern, indem er die Maschen als Rankgitter für Zierpflanzen nutzt.
Weiterlesen


Maschendrahtzaun Set

Der Maschendrahtzaun: Der Klassiker unter den Zäunen –

Der Maschendrahtzaun ist nicht erst seit 1999 der Klassiker unter den Gartenzäunen, als die Hausfrau Regina Zindler mit ihrem damaligen Nachbarn Gerd Trommer vor Gericht zog, da sein Knallerbsenstrauch ihren Maschendrahtzaun beschädigte. Stefan Raab nutzte diese doch etwas skurrile Klage und komponierte in Zusammenarbeit mit der Band Truck Stop den Nummer-eins-Hit „Maschedrahtzaun“.

Bereits um 1900 gab es die ersten Maschendrahtzäune, bei denen es sich damit vermutlich um handgebogene Manufakturware handelte. Heute ist der Maschendrahtzaun ein Geflecht aus korrosionsgeschützten Drähten, wobei dieser Schutz zumeist durch Verzinkung oder einen Kunststoffüberzug, stattfindet. Maschendraht wird in den verschiedensten Stärken und Maschengrößen angeboten sowie auch in den unterschiedlichsten Arten der Maschenbildung.

In der Regel wird der grobe Maschendraht, als Zaunmaterial genutzt, um damit ein Grundstück einzuzäunen. Der feinmaschige Draht wird als Kaninchen-, Hasen- oder Karnickeldraht bezeichnet und in Österreich als „Hasenstallgitter“.

Ein Klassiker beim Zaunbau – Das Maschendrahtzaun Set

Wenn es darum geht einen Zaun zu erstellen, dann wird neben den Zaunelementen bzw. dem Drahtgeflecht auch das notwendige Zubehör wie Tore, Zaunpfähle, Schrauben etc. benötigt. Alles passend auszusuchen kann sich als eine zeitaufwendige Suche darstellen und aus diesem Grund ist es vorteilhaft ein Maschendrahtzaun Set zu kaufen.

Wenn es unter den Zäunen einen echten Klassiker gibt, dann ist es ganz unumstritten der altbewährte Maschendrahtzaun, der immer häufiger in einem zuvor erwähnten Maschendrahtzaun Set bestellt wird. Denn kein anderer Zaun ist so flexibler und vielseitiger einsetzbar und daher ist es nicht verwunderlich, dass auch noch heute die Bauherren immer wieder im privaten sowie auch im gewerblichen Bereich den Maschendrahtzaun wählen und ihn als Maschendrahtzaun Set bestellen, damit alle benötigten Zubehörteile gleich mitbestellt sind.
Weiterlesen


Drahtgeflecht

Drahtgeflecht und Maschendraht – die günstige Variante für den Garten

  • Wenn es um die Einzäunung des Grundstücks und vor allem des Garten Bereiches geht, fällt die Wahl gerne auf einen Drahtzaun, insbesondere auf den Maschendrahtzaun, welcher ein stabiles Drahtgeflecht besitzt. Ein Drahtgeflecht hat zahlreiche Vorteile die vor allem den Maschendraht Zaun beliebt machen. Unter anderem besitzt das Drahtgeflecht den Vorteil
  • Sehr robust zu sein
  • Biegsam zu sein
  • Witterungsbeständig zu sein
  • Verzinkt werden zu können

Nun gibt es beim Maschendraht und dem dazugehörigen Drahtgeflecht Unterschiede. Diese beziehen sich auf die Drahtstärke, die Farbe des Maschendrahtes und das Aussehen des Drahtgitters.

Das Drahtgitter: optimale Größe und Drahtstärke für den Zaun im Garten

Für das Drahtgeflecht stehen unterschiedliche Geflechtgrößen zur Auswahl. Das Drahtgeflecht gibt es in den viereckigen und sechseckigen Ausführungen. Die Maschendraht Größe variiert dabei meist von 10 bis 60 mm. Neben der Größe des Drahtgeflechtes spielt auch die Drahtstärke bei der Auswahl eine entscheidende Rolle.

Man unterscheidet die Drahtstärke zwischen 2,0 mm und 2,5 mm. Dabei empfiehlt es sich eine stärkere Drahtstärke zu nutzen, je grobmaschiger der Maschendraht ist. Das Drahtgeflecht wird umgangssprachlich auch Maschendraht genannt.
Weiterlesen


Maschendrahtzaun Preis

Der Maschendrahtzaun Preis – Was kostet ein Maschendrahtzaun

Der Maschendrahtzaun ist des deutschen liebstes Abgrenzungsmaterial und das seit vielen Jahren. Grund für die Begehrtheit des Maschendrahtzauns ist die kostengünstige und relativ Sparschweinleichte Anschaffung des Maschendrahts. Doch warum ist der Maschendraht eigentlich so kostengünstig und welcher Maschendrahtzaun Preis erwartet Sie, wenn Sie einen Maschendrahtzaun kaufen?

Fragen zum Maschendraht und dem dazugehörigen Maschendrahtzaun, und insbesondere Fragen zum Maschendrahtzaun Preis, wollen wir an dieser Stelle beantworten. Oftmals wird nur über den Maschendrahtzaun allgemein gesprochen, doch kaum jemand spricht über den Maschendrahtzaun Preis.

Neben den Kosten die wir hier mal beleuchten wollen gestatten Sie uns den Hinweis auf den über den Link zu erreichenden Shop. Die Maschendrahtzaun Preise die man dort findet sind sehr günstig! Einen besseren Maschendrahtzaun Preis zu finden wird schwer.

Wie setzt sich der Maschendrahtzaun Preis zusammen?

Betrachten wir den Maschendrahtzaun. Er gehört mit zu den Metallzäunen ähnlich wie der Doppelstabmatten Zaun, trotzdem gibt es zwischen dem Maschendrahtzaun und dem Doppelstabmatten Zaun einige Unterschiede, welche sich dann auch bei den Preisen bemerkbar machen. Der Maschendrahtzaun ist im Gegensatz zum Doppelstabmatten Zaun um einiges leichter und zusätzlich ist der Maschendrahtzaun im Gegensatz zum Doppelstabmatten Zaun um einiges flexibler. Betrachten wir den Maschendrahtzaun nun noch abseits vom Doppelstabmattenzaun.
Weiterlesen